Bayeuxtapetet.dk

Active Sticherinnen, click ein Vimpel...

Ausstellung in Børglum Kloster.

borglum kloster 1

Außer eine Kopie der Bayeuxtapete zu herstellen hat die Bayeuxgruppe als Zweck für eine permanente Ausstellung für diese Kopie zu arbeiten.

Diese Ausstellung hat die Gruppe immer gewünscht sollte in Nord Jütland sein. Nach einer Ablehnung von dem Museum „Lindholm Høje“. Mussten wir wo anders suchen.

In 2008 nahmen wir in der Quellen Markt. Wir stellten die Tapete aus und stickten in der Wagenausstellung drei Markttagen.

Dieses wurde der Start einer Zusammenarbeit mit Anne und Hans Rottbøll auf Børglum Kloster. Wir haben jedes Jahr danach in der Quellen

Markt teilgenommen und einen Vortrag über die Tapete für FOF im Kloster gehalten.

Nach einigen Gesprächen mit der Familie Rottböll bekamen wir den 11. Januar 2012 eine Verabredung in voraus über eine permanente Ausstellung in Børglum Kloster, wenn wir mit der Stickerei fertig waren.IMG 0101

Die fertige Tapete muss in einem Auf Hängeschrank mit passendem Licht und Temperaturen montiert werden.

Die Ausstellung wird im Frühling 2015 auf Børglum Kloster geöffnet.

Willkommen zu der Website der Bayeuxtapete.

Mit dieser Seite wollen wir gern unser Projekt vorstellen: Das sticken eine

Kopie der Bayeuxtapete. Die Wikingergruppe „Lindholm Høje“ hat seit 1990 und hat etwa 100 Mitglieder. Eine Gruppe davon entschließt Januar

2000 ein großes Projekt zu machen, dieses sollte natürlich Verbindung mit der Wikingerzeit haben. Der Vorschlag eine Kopie der Bayeuxtapete zu machen wurde entschlossen und die Stickerei begann 4.Januar 2000. Das Verein die Bayeuxgruppe wurde als eine Untergruppe unter der Wikingergruppe „Lindholm Høje“ gebildet .Die Wikingergruppe hat Flaschleinwand und Wollgarn für die Arbeit bezahlt. Der Zweck des Projektes war Außer der Zusammen Arbeit – Interesse für die Wikingerzeit zu wecken.

Die Kopie der Tapete ist nun fertiggestickt, und permanent in Børglum Kloster ausgestellt. Die Ausstellung wurde den 7. Mai 2015 eröffnet und kann während die Öffnungszeiten Børglum Klosters gesehen werden. Dort kann lesen und von Bildern von dem Vorgang sehen wie die Arbeit mit der Stickerei vor sich ging, die Stickerinnen, die Etablierung der Ausstellung.

Die Bayeuxtapete ist fotografisch unter „det færdige tapet“ (die fertige Tapete) zu sehen.

Sehen Sie wer Donationen gab.    

Zufällige Bilder aus dem Archiv

viking 047.jpg